Willkommen

Herzlich Willkommen auf den Seiten der

Gesellschaft für Alte Musik Schleswig-Holstein = GAM-SH.

Die GAM-SH hat zur Aufgabe, Musik des 17. und 18. Jahrhunderts in den Focus der Öffentlichkeit zu bringen.

Wir wollen die „Alte Musik“ in der Öffentlichkeit durch Konzerte und andere Veranstaltungen fördern, wobei wir auf historischen Instrumenten oder originalgetreuen Nachbauten musizieren.
Wir sammeln Werke von Komponisten mit Bezug zu Schleswig-Holstein und präsentieren sie der Öffentlichkeit.

Mitglieder der GAM-SH
• erhalten Informationen über die geplanten Veranstaltungen und Konzerte per E-Mail oder auf Wunsch per Post
• fördern die Bestrebungen der GAM-SH kontinuierlich
• erhalten bei durch die GAM-SH als Veranstaler organisierten Konzerten den ermäßigten Eintritt.

In 2016 hatten und haben wir Ihnen viele interessante Konzertprogramme zusammengestellt, die Termine finden Sie wie gewohnt in unserer Konzertübersicht.
Nun laufen bereits die Planungen für 2017, das Jahr, in dem wir einen besonderen Schwerpunkt auf die Aufführung der Kompositionen von GEORG PHILIPP TELEMAN legen. Dieser großartige Barockkomponist starb am 25. Juni 1767 in Hamburg. In verschiedenen Konzertprogrammen werden Sie überwiegend kammermusikalische Werke von ihm und mitunter auch von seinen befreundeten Kollegen hören können.

Hinter der Hamburger Landesgrenze war für den Meister aber noch nicht Schluss: Telemann hatte durchaus Bezug zum Norden, einige seiner Schüler lebten in Husum (Michael Ernst von Essen), Lübeck (Kaspar Ruetz) und Wilster (Christian Urban Traumann).
Telemanns Tochter Maria Wilhelmina Eleonora wohnte bei Glückstadt, die Tochter Anna Clara war auf der Insel Föhr verheiratet und sein Sohn Andreas wirkte als Pastor in Plön. Wir möchten zum Andenken an Georg Philipp Telemann eine Vielfalt seiner Werke präsentieren. In diesem Zusammehang sei ausdrücklich der Kulturförderung des Landes Schleswig-Holstein für die großzügige Unterstützung bei der Durchführung unserer Telemann-Konzerte gedankt.

Eine Aktualisierung der Homepage findet laufend statt, es lohnt sich also, immer wieder einmal reinzuschauen!

Ihnen allen wünschen wir einen musikalischen Herbst,

Thomas Rink (Vorsitzender) / Brigitte Wolff (stellvertretende Vorsitzende)